Silberpfeile
Der Wettbewerb

In dem Wettberwerb baut man in Teams von 3-6 Leuten ein Auto und stellt dieses möglichst gut vor. Erstellt wird es mit der Hilfe von einem CAD-Programm, danach wird es gefräst. Die Autos selbst werden mit Gaspratonen angetrieben und fahren über eine 20 Meter lange Strecke. 

Erst ist der Wettbewerb in den einzelnen Bundesländern, die besten Teams treten dann aber Deutschlandweit und davon die Besten International gegeneinander an.

 

^